Sarahs Blog
3.03.17 (Alter: 2 Jahre)

Nach dem Weihnachtsgeschäft ist vor dem Weihnachtsgeschäft!

Unser Weihnachtsgeschäft durfte ich dieses Mal im Versand miterleben. Dort konnte ich die Gewichtskontrolle übernehmen. Das heißt, dass ich, indem ich die Aufträge kontrollierte, für die fehlerfreie Lieferung zuständig war. Ich lernte aber auch das Verpacken und einige andere Sachen.

 

War während dieser Zeit einmal in einer anderen Logistikabteilung Not am Mann, halfen wir uns Abteilungsübergreifend aus. Mitte Dezember musste dann auch der Notfallplan eingesetzt werden und die anderen Azubis und viele Mitarbeiter vom Verlag halfen beim Kommissionieren oder beim Verpacken.

 

Nach dem wir das Weihnachtsgeschäft erfolgreich über die Bühne gebracht hatten, begann bei den Retouren die arbeitsintensive Phase. Dies habe ich auch gleich noch miterlebt und zurückgebrachte Ladenware wieder eingelagert, Gutschriften geschrieben, Spenden bearbeitet, Herstellungsfehler reklamiert  und viele andere Aufgaben erledigt.

Bärbel

Bärbel

Servus!!! Ich bins Bärbel. Ich lebe seit nun 28 Jahren auf dieser Erde und darf mich glückliches Kind Gottes nennen. Seit einiger Zeit, also seit September 2015 bin ich hier im Unternehmen Azubine als Fachkraft für Lagerlogistik. Ich bin Gott echt dankbar, dass er mir diesen Platz geschenkt hat. Grade unterstütze ich das tolle Team im Wareneingang.

We love our job Sie haben Post! Zeitvertreib Mehr über uns erfahren Bewerbungstipps Sie fragen, wir antworten Unser Azubi-Blog Kontakt