Sarahs Blog
22.04.16 (Alter: 3 Jahre)

Was arbeitet eine Fachkraft für Lagerlogistik? - Mein Alltag als Azubine

Nachdem ich schon den Wareneingang und die Retouren
kennenlernen durfte, bin ich zur Zeit in der Kommissionierung und stelle die Bestellungen unserer Kunden zusammen.
Hierzu arbeite ich im Palettenlager und am Automatischen Kleinteilelager (AKL).

Im Palettenlager laufe ich mit einem vorbereiten Wagen und Scanner durch die Regale und hole für die einzelnen Aufträge die entsprechende Ware. Des weiteren bediene ich dort auch den Elektrohubwagen (Ameise) oder lagere Ware zurück.
Mit der Ameise verräume ich unsere leeren Kisten, fülle unsere Kistenstellplätze auf oder schicke Ware über den Aufzug in andere Abteilungen.

Am AKL arbeite ich an einem Kommissionierplatz (KP).
Dort wird mir, nachdem ich 5 Kisten vorbereitet habe, automatisch die Ware über die Rollbahn geliefert. Diese darf ich dann in richtiger Menge in die entsprechende Kiste legen. Anschließend schicke ich die fertigen Aufträge über die Rollbahn in den Versand.

Ich habe als Azubi natürlich auch noch einige andere Aufgaben. Ich schreibe für unseren Azubiblog, arbeite beim Schnäppchenmarkt mit, saß vor kurzem am Empfang und gehe bald zu einem Büchertischeinsatz mit.

Bärbel

Bärbel

Servus!!! Ich bins Bärbel. Ich lebe seit nun 28 Jahren auf dieser Erde und darf mich glückliches Kind Gottes nennen. Seit einiger Zeit, also seit September 2015 bin ich hier im Unternehmen Azubine als Fachkraft für Lagerlogistik. Ich bin Gott echt dankbar, dass er mir diesen Platz geschenkt hat. Grade unterstütze ich das tolle Team im Wareneingang.

We love our job Sie haben Post! Zeitvertreib Mehr über uns erfahren Bewerbungstipps Sie fragen, wir antworten Unser Azubi-Blog Kontakt